Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Schneelast auf Dächern
Gemeinde Gaimberg
, 05.01.2021; 06.01.2021; 07.01.2021; 08.01.2021; 09.01.2021; 10.01.2021

Aufgrund von Anfragen betreffend der Schneelast auf Dächern und der immer höher werdenden Dachlasten weisen wir auf Folgendes hin:

Für die Feststellung der bestehenden Dachlast werden die Hausbesitzer aufgefordert, ihre Dächer auf statische Probleme hin zu überprüfen und sich gegebenenfalls um eine Entlastung zu kümmern. Die Feuerwehr kann dafür jedenfalls nicht herangezogen werden. Dafür können Fachfirmen kontaktiert werden (z.B. Maschinenring).

Auskünfte zu den zulässigen Dachlasten findet man in den bewilligten Planunterlagen des Baubescheides oder man kontaktiert die ausführenden Firmen. Jedenfalls wird die Einholung von Auskünften von fachkundigen/befugten Personen empfohlen. Fachkundige/befugte Personen können sein: Ziviltechniker für Bauwesen, Hochbau uä sowie Baumeister, Zimmermeister (bei Gebäuden, die überwiegend aus Holz bestehen).

 

Beispielsweise können wir folgende befugte Personen angeben:

DI Wolfgang Arendt (+43 650 5120513), Holzbaumeister Markus Duregger (+43 664 4033851), DI Arnold Bodner (+43 664 3420023).

 

Wir bitten um Kenntnsinahme.

 

Bgm. Bernhard Webhofer

Kontaktinformation