Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Seniorenbund Gaimberg

 

Schöner Tag am Kitzbühlerhorn

 

Mit dem Termin am Mittwoch den 13. September hatten wir wieder einmal viel Glück. Der Wettergott war uns gnädig und wir hatten für diesen Tag super Wetter. Mit dem Bus, ging es gemütlich auf das Kitzbühler Horn zum Parkplatz beim Alpenhaus. Der freundliche Wirt teilte die Essensgutscheine aus und jeder bekam einen Aufstecker Kitzbühler Gams. Der Großteil der 27 Teilnehmer machte sich gleich auf den Weg über den Alpengarten zum Gipfelkreuz und zum Sender. Sogar unser ältester Teilnehmer, Herr Josef Baur, erreichte das Ziel. Der Rest der Gruppe machte es sich im Bereich des Gasthofes und der großen Terrasse gemütlich. Die Aussicht war grandios. Man hatte eine super Fernsicht - vom Glockner über Venediger und Zillertaler Alpen bis hin zu den Gipfeln vom Kaisergebirge. Es war einfach ein gewaltiger Ausblick ins Tal und zum Schwarzsee. Beim Gasthof wurden wir super verköstigt und anschließend fuhren wir nach Mittersill, wo wir uns im Cafe Pletzer bei Torte und Kaffee für die Heimfahrt stärkten.

 

Wandertag zum Tuffbad

Bei vorerst unsicherem Wetter fuhren wir mit 20 TeilnehmerInnen ins Tuffbad. Der Hergott hatte ein Einsehen mit uns, und das gute Wetter hielt den ganzen Tag über. Sepp führte die Wanderer zur Wiesenalm und nach kurzer Rast ging es über den Xaveriberg nach St. Lorenzen. Maria kam mit den anderen wieder retour zum Tuffbad. Hedi und Rosi wanderten mit dem Rest den gemütlichen Rundwanderweg. Einkehr hielten wir beim neu umgebauten Paternwirt, bevor es wieder nach Hause ging.

 

Wandertag nach Kals 

Bei schönem Wetter fuhren 20 Gaimberger SeniorInnen nach Kals. Einige gingen mit Sepp vom Taurer auf die Moaralm und den Steig zur Bergeralm. Eine Gruppe wanderte durch die Klamm zur Bergeralm, wo wir gemütlich Mittagsrast hielten. Hedi war mit den Spaziergängern im Bereich vom Taurer geblieben und auch die konnten es geniessen. Eine Gruppe maschierte noch zur Felsenkapelle und wurde dann unterwegs vom Bus mitgenommmen.

 

Bezirkswandertag 2017

Beim Bezirkswandertag waren wir mit 19 SeniorInnen sehr gut vertreten. Einige wanderten auf den Firstkogel, einige auf die Glanzalm und der Rest war auf dem Plonweg unterwegs. Es war ein schöner Tag und gut organisiert. Herzlichen Dank für die tolle Organisation.

 

 

 

Kontaktinformation